GALERIE

"... Das OEuvre von Mathias Waske ist so gekonnt wie treffend. Seine erzählenden Bilder sind für eine Betrachtung auf mehreren Ebenen geschaffen. In altmeisterlicher Malweise ausgeführt, sind seine Werke gleichwohl in Aktualitätsbezüge getaucht. ..."


Joram Harel, Auszug aus dem Vorwort Ausstellungskatalog
Museum KunstHaus Wien

Medusa I.